rekja

Die Gemeinde Bäriswil ist im Verbund der Regionalen Kinder- und Jugendarbeit rekja. Bäriswil ist zwar keine Gemeinde mit einem rekja-Standort und rekja-Aktivitäten auf Gemeindegebiet, im Status einer Anschlussgemeinde können die Bäriswiler Kinder und Jugendlichen aber an den rekja-Aktivitäten an den Standorten Urtenen-Schönbühl, Moosseedorf, Jegenstorf und Fraubrunnen teilnehmen.

Weitere Informationen zur rekja und deren Angebote finden Sie auf der Website der Regionalen Kinder- und Jugendarbeit rekja

Jahresprogramme:
–> Jahresflyer 2019 für die Modis
–> Jahresflyer 2019 für die Jungs


rekja